Böker Magnum Urban Survival II

Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. Als Produktmanager der Heinr. Böker Baumwerk GmbH Solingen muß ich zu diesem Messer anmerken, daß es sich um eine Raubkopie handelt, d.h. um ein gefälschtes Produkt, das unberechtigterweise sowohl unser Design wie auch unser Markenzeichen widerrechtlich verwendet.
    Es ist traurig, daß solche Kopien auch den Weg auf diese Website finden.

    Wer sich mit unserem Produktprogramm nur ein kleines bißchen auskennt, der sollte eigentlich wissen, daß es ein Design nicht einmal als Böker Plus und einmal als Magnum geben kann.

    Und selbst wer das nicht weiß, sollte doch wenigestens bei der Tatsache stutzig werden, daß es hierfür in deutschland offensichtlich keine Bezugsquelle gibt.

    Weitere Informationen zum Thema Raubkopie finden sich hier: http://www.boker.de/markenpiraterie.html

    Das Inverkehrbringen ein solchen Messers in Deutschland hat übrigens Post von unserem Anwalt zur Folge, und zwar kostenpflichtig.

    • Sammler Sammler sagt:

      Hallo Herr Götzmann, vielen Dank für diesen Hinweis! Leider kann ich mich nicht mehr an die Quelle erinnern, wo ich dieses Messer gekauft habe, ist schon einige Jahre her und wird wahrscheinlich auf ebay.com gewesen sein.
      Es hat mich schon etwas gewundert, dass ich dieses Modell nicht auf ihrer Website gefunden habe, aber für den Endkunden ist es doch meist nicht ersichtlich, ob es sich um ein Original oder eine Fälschung handelt. Ich werde in dem Artikel aber gerne darauf hinweisen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*