Damast Jagdmesser #2

Meine Bewertung:

Ein weiteres Messer aus meiner Damast-Sammlung, wobei Messer nicht mehr ganz passen ist, Hauer oder Mini-Machete trifft es schon eher. Wenn man mal auf einer einsamen Insel ist und in die Verlegenheit gerät, sich z.B. ein Floss zu Zimmern, dann wäre dieses Messer schon die halbe Miete. Bei dem stattlichen Gewicht von 460 Gramm sind kleine Bäume schnell gefällt.

Aber auch hier gilt: Der Stahl ist recht kohlenstoffhaltig, ohne Pflege rostet die Klinge schnell. Ein wenig Flugrost hat sich hier auch schon eingeschlichen, diesen kann man (wenn man ihn früh genug bemerkt) oft mit einem in Öl (ich empfehle Ballistol) getränketen Tuch und viel reiben entfernen, wenn’s schon etwas gröber ist, dann gleich mit einem Küchenschwamm.

Aber in Wirklichkeit steht so ein Messer ja doch eher in der Vitrine, als dass es am Gürtel baumelt – denn der würde sonst auch recht schnell komplett herunterrutschen.

 

Gesamtlänge: 30 cm
Klingenlänge: 18 cm
Gewicht: 460 g (552 g mit Scheide)
Klingenstärke: 5 mm
Klingenmaterial: 1095 & 15N25 400fach gefaltet (Herstellerangabe)
Griffmaterial: Holz/Bein (Knochen)
Verschluss: feststehend

 

Du willst dieses Messer haben? Frag einfach, vielleicht kann ich mich davon trennen:

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Wähle dein Land aus:

Betreff

Deine Nachricht

 

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

messersammler-com-logo

Noch mehr scharfe News über heiße Eisen per Newsletter!
Melde dich JETZT gratis an:

 

[wysija_form id=“2″]

Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, du kannst dich mit einem Klick jederzeit abmelden.
Mehr dazu unter Datenschutz