CRKT Pazoda

Meine Bewertung:

Das CRKT Pazoda ist ein kleines Einhandmesser für den täglichen Gebrauch mit Frame Lock. Dank dem Deep Carry Pocket Clip verschwindet es fast unsichtbar in der Hosentasche, der titanfarbene Clip ist auf dunklen Hosen auch fast nicht zu sehen. Der Clip selbst kann aber leider nicht versetzt werden, er ist in Tip-Down rechts montiert. Das ovale Thumb Hole ist auch gerade groß genug, dass die Klinge (für kleine bis mittlere Hände/Finger) sich dadurch leicht öffnen lässt. Der Klingengang könnte natürlich noch etwas weicher sein, aber das in dieser Preisklasse zu erwarten wäre schon etwas übertrieben.

Mit 16,5 cm Gesamtlänge ist das Pazoda schon recht klein, die 6,7 cm lange Klinge reicht aber für die meisten Arbeiten vollkommen aus. Die Werksschärfe ist schon ganz in Ordnung, könnte natürlich noch etwas besser sein, mir persönlich kann jedoch ein Messer nie zu scharf sein. Auch der Anschliff ist symetrisch und einwandfrei.

Auch bei der restlichen Verarbeitung des Messers gibt es eigentlich nichts zu bemängeln, passt alles einwandfrei, Klinge steht fest, ist zentriert und hat kein Spiel. Der Frame Lock geht zwar etwas streng, aber das soll kein Nachteil sein, sondern eher ein Zeichen für Sicherheit. Die etwas große Schrift auf der Klinge hätte man etwas dezenter ausführen können, das wäre designtechnisch eigentlich der einzige Minuspunkt.

Die Klinge ist aus dem chinesischen 8Cr13MoV-Stahl hergestellt, der sich für mich als angenehmer Allround-Stahl bewiesen hat (auch mein EDC verwendet diesen). Er ist zwar nicht extrem schnitthaltig, lässt sich dafür aber schnell wieder schärfen, bzw. ziehe ich mein Messer wöchentlich auf einem Lederriemen ab und richtig schärfen muss ich es nur alle paar Monate einmal. Die Klinge ist zusätzlich mit einer Titanium-Aluminium-Legierung beschichtet, was ihr zusätzlich ein edleres Aussehen verleiht. Ob die Klinge dadurch wirklich härter bzw. kratzresistenter wird, kann ich jedoch nicht sagen.

Aufgrund der Größe ist das Pazoda natürlich nicht für den härteren Einsatz vorgesehen, aber die alltäglichen Schneidearbeiten wird es problemlos meistern. Für große Hände ist es natürlich auch nicht geeignet, das Öffnen und Schließen alleine würde da schon eine kleine Herausforderung bedeuten. Es gibt aber auch eine Large Version mit 18,7 cm Gesamtlänge, die etwas universeller einsetzbar ist (und von mir auch demnächst getestet wird!).

Mir hat das CRTK Pazoda sehr gut gefallen, auch wenn ich es nur kurze Zeit bei mir hatte, denn es war als Geschenk gedacht, und wurde als solches auch (mit etwas schweren Herzen) weiter gegeben.

Wer also ein kleines unauffälliges EDC Messer zu einem absolut günstigen Preis sucht, der ist mit dem Pazoda von CRKT sicherlich gut bedient.

Nachtrag: inzwischen wurde das Modell durch das Pazoda 2 abgelöst, welches noch ein wenig kleiner ist.

 

Gesamtlänge: 16,5 cm
Klingenlänge: 6,7 cm
Gewicht:  88 g
Klingenstärke:  2,5 mm
Klingenmaterial: 8Cr13MoV titan-aluminium nitriert 
Griffmaterial: Edelstahl
Verschluss: Frame Lock

 

Verkaufspreis: $ 29,99 (USA), € 29,99 (D)

Bezugsquellen: Ebay, Swords & More

 

Meine Bewertung:

Verarbeitung:
Design:
Preis-Leistung:
Durchschnitt:

 

 

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

messersammler-com-logo

Noch mehr scharfe News über heiße Eisen per Newsletter!
Melde dich JETZT gratis an:

 

[wysija_form id=“2″]

Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, du kannst dich mit einem Klick jederzeit abmelden.
Mehr dazu unter Datenschutz